Eselohren Herdwangen e.V.

Narrenverein 1957

Die Griebeschmalzweible 

Griebenschmalzweible 2017

Die Griebenschmalzweible wurden 1988 von einer Frauengruppe ins Leben gerufen.

Die Bezeichnung Griebenschmalzweible hat folgenden Ursprung.

Wenn die Landwirte ihr Vieh geschlachtet hatten, wurden Frauen durchs Dorf geschickt um dies zu verkünden (zum Umsagen). Dafür erhielten die Frauen oft Eier, Mehl oder unter anderem das beliebte Griebenschmalz. Das Griebenschmalz wird aus Schweinfett hergestellt und wenn dieses in der Pfanne angebraten wird entstehen dabei die Grieben, daher der Begriff Griebenschmalz. Unsere Griebenschmalzweible werfen bei den Umzügen nicht nur Zuckerle, sondern verteilen ihre Griebenschmalzbrote an die Zuschauer.

 

Vorstand

Patricia Moser

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!